Aus Dortmund stammend, begann das Schwermetall-Quintett Angel Dust ursprünglich in den 80er Jahren als Thrash-Outfit. Sie haben zwei Alben aufgenommen,

1988 Into the Dark Past und 1989's To Dust You Will Decay, bevor sie sich aufgrund von Persönlichkeitskonflikten auflösen. Doch der Rhythmus der Band - Schlagzeuger Dirk Assmuth und Bassist Frank Banx - spielte 1998 ein unwahrscheinliches Comeback und rekrutierte den neuen Sänger Dirk Thurisch , den Gitarristen Bernd Aufermann und den Keyboarder Steven Banx . Ein ähnliches, aber leicht umgerüstetes Geräusch, das aus britischem Power Metal stammte, rekonstruierte Angel Dust und unterschrieb die Century Media, die den europaweiten Border of Reality (auch 1998) veröffentlichte. Bleed , das erste Album der Gruppe, das in den USA veröffentlicht und verteilt werden soll, erschien im folgenden Jahr, und die Gruppe kehrte im Sommer 2000 mit Enlighten the Darkness wieder zurück . Grenze der Wirklichkeit erschien im folgenden Frühling.