„ARISE FROM THE FALLEN“ aus Augsburg sind seit 2012 in der überregionalen Metalcore-Szene zu Hause und liefern 100% KickAssMetalCore voll auf die Zwölf! Nach über 150 energiegeladenen
Liveshows quer durch Deutschland, die Schweiz und Österreich, sowie diversen Support-Shows und Festivals

 With Full Force Open-Air, TrafficJam Open-Air, sowie Clubshows mit „Breakdown Of Sanity“,
„Miss May I“, „Our Last Night“, „Memphis May Fire“, u.v.m. sind sie nicht nur musikalisch gewachsen, sondern auch um prägende Erfahrungen
und eine beachtliche Fanbase reicher. Mit tiefgründigen Songtexten verpackt in melodiöse Gitarren und einer mitreißenden Metal-Rock-Core-Mischung
möchten sie ihre Zuhörer zum Nachdenken anregen und liefern Denkanstöße, die auch mal einen kritischen Standpunkt vertreten können.
Metalcore... mit Message!
Jeder Mensch muss hin und wieder Rückschritte erleiden. Doch wir müssen immer
wieder aufstehen und unsere Energie, unseren Sinn und die Sicht auf das Leben im
Blickfeld halten. Diese Philosophie findet man in „ARISE FROM THE FALLEN“.
Inspiration für unsere Songs suchen wir auf der Straße, auf dem täglichen Weg zur
Arbeit: Menschen, die mit einem Lächeln die eigenen Sorgen verdrängen, und jene, die
nichts haben, aber dennoch viel geben. Wir möchten zum Nachdenken anregen und
den Leuten etwas von dem zurückgeben, mit dem sie uns täglich begegnen. Unsere
Songs handeln also von alltäglichen, eigens interpretierten Themen in einer oft
sehr bildlichen Sprache, bei der man sich die Bilder zur Geschichte selbst ausmalen darf.
„ARISE FROM THE FALLEN“ ist eine Lebenseinstellung, welche wir über die Liebe zur
Musik teilen. Ob unsere Zuhörer das honorieren, unsere Konzerte besuchen und unsere
Musik in die Welt tragen, bleibt ihnen überlassen. Wir freuen uns jedoch auf jeden, der
unsere Ansichten teilen kann, Gefühle bei unseren Songs entwickelt oder einfach nur